Nachhaltigkeit, Klima und Religion

Die aktuellen Diskussionen über das Klima und Nachhaltigkeit sind in den christlichen Kirchen bereits seit Jahren ein Thema. Unter dem Bedürfnis der "Bewahrung der Schöpfung" sehen die Kirchen eine Notwendigkeit, ihren Beitrag zu dieser Thematik zu leisten. Interessierte aus drei Landeskirchen Basel-Stadt und Baselland haben sich zusammengetan und möchten verschiedene Projekte zum Thema aufgleisen.

Schöpfungszeit

Vom 1. September bis 4. Oktober findet die Schöpfungszeit statt. Während dieser Zeit sind alle eingeladen, ein Projekt zum Thema Nachhaltigkeit, Klima(-jugend) und Religion zu lancieren.

Im folgenden Flyer sehen Sie die geplanten Aktivitäten und Projekte für und während der Schöpfungszeit. Es sind alle eingeladen, die weiterzuerzählen, zu besuchen und eigenes zu lancieren.

Hier gehts zum Flyer.

Die Veranstaltungen sind auf der RKK-BS Webseite aufgelistet.

 

Join my KLIMA-Challenge 

Jung und Alt werden dazu aufgerufen, auf der Seite www.join-my-challenge.ch eine Klima-Challenge anzumelden und dadurch Spenden für nachhaltige Projekte von Brot für alle und Fastenopfer zu sammeln. Mit dem Hashtag #klimachallenge können diese Projekte auf Social Media und Join-my-challenge sichtbar werden.

Weitere Informationen zu den Klima-Challenges findet ihr hier im Begleitbrief.