Corona & kirchliche Jugendarbeit

Wir können wieder loslegen!

Dies jedoch mit einer guten Portion Vorsicht. Die Pandemie ist schliesslich nicht einfach "vorbei". Aber es ist Zeit, langsam zurück in die Normalität zu finden.

Besonders für die Jugendlichen und jungen Erwachsenen, welche auf vieles Verzichten mussten in dieser Zeit.

 

Bei aller Euphorie gibt es aber noch ein, zwei Dinge zu beachten:

  • Zertifikatspflicht bei Reisen ins Ausland
  • Maskenpflicht im ÖV
  • Maskenpflicht in Gesundheitseinrichtungen. Auch für Generationenprojekte in Altersheimen
  • Es werden noch ein paar Wochen viele Menschen krank sein, bis Omikron durch ist.
  • Die Bistümer haben freiwillige Massnahmen für die Gottesdienste erlassen.

 

Zu beachten ist auch, dass die Maske freiwillig weitergetragen werden kann und soll, wenn man damit sich oder andere schützen will. Das sollte auch in allen unseren Anlässen möglich sein. Weiterhin ist es möglich, dass die Kantone spezifische Regeln erlassen können. Wir werden diese auf der FAQ Seite aufgeschaltet lassen.

 

 

Weitere Informationen rund um die neuen Massnahmen finden Sie hier in den Empfehlungen der Jugendfachstellen.

Vielen Dank für Ihre Mithilfe!